Aus der Vorstandssitzung vom 23.09.2013

| Vorstandsitzung (Freundeskreis)

Unterstützung eines Schülerprojektes im Rahmen von "Jugend forscht"

Das Projekt besteht darin, ein Flugzeug nach dem Nurflügler-Prinzip noch effizienter und sparsamer, sowie leiser zu machen. Nach einem Jahr unter der Betreuung ihres Physiklehrers und nach einigen theoretischen Erfolgen müssen die zwei MSS-Schüler das Modell im Windkanal testen und auswerten, bevor sie es als Großmodell bauen. Der Freundeskreis unterstützt das Projekt mit einem Zuschuss von max. 500 Euro.

Vorhänge für die Bühne

Um das Bühnenbild für die jährlich stattfindenden Konzerte und Theateraufführungen zu optimieren, muss die hintere Bühnenwand in der Aula neu angestrichen werden. Außerdem sind entsprechende Vorhänge zu besorgen. Zu diesem Projekt trägt der FK 300 Euro bei. Die Arbeiten sind inzwischen dank der tatkräftigen Hilfe zweier ehemaliger Schüler sowie zweier Kolleginnen abgeschlossen - die Bühne präsentierte sich beim Weihnachtskonzert vor wenigen Tagen in neuem Glanz!

Finanzielle Unterstützung des pädagogischen Schulprogramms

In den ersten Schulwochen sind die neuen Fünftklässler zu "Kennenlerntagen" in der Jugendbildungsstätte Don Bosco (Jünkerath) zu Gast. Hier wird die Klassengemeinschaft gefestigt und die Grundlage für das gemeinsame Arbeiten in der Schule gelegt. Für die Achtklässler sieht das Schulprogramm so genannte "Orientierungstage" in Jünkerath vor. Themen wie Gewalt, Angst oder Aggression werden unter professioneller Anleitung mit den Schülerinnen und Schülern behandelt. Dieses wertvolle pädagogische Programm unterstützt der FK wieder mit einem Zuschuss von insgesamt 1000 Euro.

Fußbälle für die neuen Fünfer

Zum Kicken in den Pausen erhält jede neue fünfte Klasse einen Klassenfußball. Vor allem auf dem neuen Kleinspielfeld wird es den Schülerinnen und Schülern sicherlich viel Spaß machen zu spielen.