Aus der Vorstandssitzung vom 30.11.2012

| Vorstandsitzung (Freundeskreis)

Finanzielle Unterstützung des pädagogischen Schulprogramms

In den ersten Schulwochen sind die neuen Fünftklässler zu "Kennenlerntagen" in der Jugendbildungsstätte Don Bosco (Jünkerath) zu Gast. Hier wird die Klassengemeinschaft gefestigt und die Grundlage für das gemeinsame Arbeiten in der Schule gelegt. Für die Achtklässler sieht das Schulprogramm so genannte "Orientierungstage" in Jünkerath vor. Unter professioneller Anleitung beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit Fragestellungen wie "Wer bin ich selbst?", "Wer oder was bedeutet mir etwas?", "Wer oder was bestimmt mein Leben?". Themen wie Gewalt, Angst oder Aggression werden auch behandelt. Dieses wertvolle pädagogische Programm unterstützt der Freundeskreis mit einem Zuschuss von insgesamt 1000 Euro.

Startgeschenk für die neuen Fünfer

Einen Fußball zum Kicken in den großen Pausen und in der Mittagspause erhalten die neuen Fünftklässler zum Schulauftakt anlässlich der Einschulungsfeier in der Aula.